Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Veranstaltungskategorie

Preis (€)

Tag

Veranstaltungsorte

List of Veranstaltungen

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

22 November|13:30 - 15:00

Führung durch die aktuelle Ausstellung des Theatermuseums, die mit phantastischen Bühnenbildentwürfen von 1818 bis 2018 aufwartet.

Faust

Faust bewegt und vernetzt München. München — eine „Faust“-Stadt?

24 November|14:00 - 16:00

Die größte Entdeckung, die das Faust-Festival ermöglichte: Faust gehört ins Glockenspiel und bewegt München seit 450 Jahren! Tauchen Sie ein in das faustische München!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

25 November|12:30 - 14:00

Führung durch die aktuelle Ausstellung des Theatermuseums, die mit phantastischen Bühnenbildentwürfen von 1818 bis 2018 aufwartet.

Die Revolution der Passage! Vortrag von Anette Spieldiener

27 November|18:30 - 20:00

Anette Spieldiener heißt Sie herzlich zu einem Vortrag über die revolutonierende Passagenarchitektur der FÜNF HÖFE willkommen. Die Schweizer Architekten haben einen Aufsatz Michel Foucaults phantastisch in Architektur übersetzt.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

2 Dezember|12:30 - 14:00

Theater und Musiktheater sind Raumkunst! Warum seit 1818 der Bühnenraum in München oft Schrittmacher für Interpretationen war, lädt die Theaterhistorikerin Anette Spieldiener bei ihren Führungen zu entdecken ein. Schauen Sie selbst, was dahinter steckt!

Fatschenkindl

Fatschenkindl & Frauentragen: Advent- und Weihnachtsbrauchtum in München.

2 Dezember|15:00 - 17:00

Es wird adventlich bei unserem Gang über den Christkindlmarkt! Wir entdecken die Geschichte von Münchens berühmtesten Fatschenkindl, erinnern an die Erfindung des Adventskalenders vor 110 Jahren und decken so manches revolutionäre Potential in Adventsliedern auf!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Theatermuseum.

8 Dezember|11:00 - 12:30

Leider bereits ausgebucht! Aber es gibt noch etliche Führungstermine, an denen Sie auch spontan ohne Anmeldung teilnehmen können!

Klingende Kirchen

Klingende Kirchen im Klinikviertel

8 Dezember|14:00 - 16:00

Treten Sie ein! Im Innenstadtklinikum warten auf Sie ein zeitgenössischer Jakobsbrunnen, ein barockes Theatrum Sacrum, eine 102 Jahre alte Orgel und ein Hortus Conclusus. START: 14 Uhr beim Sendlinger Tor.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Theatermuseum.

9 Dezember|12:30 - 14:00

Dieses Jahr hieß es: Du bist Faust! Sind wir jetzt alle Oper? -- Ich lehne standardisierte Zuordnungen ab, glaube aber, dass uns die Oper oft einen Spiegel vorhält. Doch was blickt einem im Spiegel eigentlich entgegen?

Ex oriente… Licht aus dem Osten! Advents- und Raumkonzert in der neu gestalteten Kirche Maria Heil der Kranken

9 Dezember|15:00 - 16:30

Der hoch energetische und präzis musizierende Frauenchor der Münchner Polizei unter der Leitung von Dr. Evi Haberberger und Anette Spieldiener, die als Kirchenmusikerin in der Kirche "Maria Heil der Kranken" im Klinikum rechts der Isar wirkt, heißen zu einem adventlichen RAUMKONZERT herzlich willkommen! RAUMKONZERT ist eine Idee von Anette Spieldiener und bedeutet, dass die Musik in engem Bezug zur Raumgestaltung steht und deren Themen aufgreift. Das Konzert ist somit einzigartig für diese eine Kirche angelegt.

Revolution von Nöten! Das Plädoyer Aleida Assmanns für eine neue Erinnerungskultur. Vortrag von Anette Spieldiener.

11 Dezember|18:30 - 20:00

Welche Bedeutung hat Erinnerung? Für den einzelnen Menschen wie für Gruppen? Warum ist Erinnerung gesellschaftlich notwendig und wo liegt in der Erinnerungskultur die große Chance zur Selbstreflexion? Aleida Assmann hat sich mit diesen Fragen eingehend beschäftigt.

Die Fünf Höfe

15 Jahre die FÜNF HÖFE. Architektur & Philosophie.

15 Dezember|14:00 - 16:00

Eine Einkaufspassage scheint zum Ziel zu haben, Shopping-Erlebnisse in einem Konsumtempel zu bieten. Nicht so die FÜNF HÖFE! Die Schweizer Architekten Herzog und De Neuron haben eine Foucault-Aufsatz in Architektur übersetzt. Lassen Sie sich überraschen!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

23 Dezember|12:30 - 14:00

Falls Sie eine Pause vom Stress vor Weihnachten benötigen, schauen Sie doch einmal im Theatermuseum vorbei! Die Führung von Anette Spieldiener läßt tief hinter die Kulissen des Bühnenzaubers blicken!

Fatschenkindl

Fatschenkindl & Frauentragen: Advent und Weihnachtsbrauchtum in München.

23 Dezember|15:00 - 17:00

Wissen Sie, welcher bayerischen Königin wir (mitunter) den Stress mit dem Einpacken der Geschenke zu verdanken haben? Entdecken Sie die Hintergründe vieler adventlicher Vorbereitungen bei einem Gang über den Christkindlmarkt!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

6. Januar 2019|12:30 - 14:00

Ein gutes Neues Jahr allen Gästen der Münchner Schatzsuche! Wir starten ins Jahr 2019 mit einer Führung durch die phantastische Ausstellung zum Nationaltheaterjubiläum im Theatermuseum!

200 Jahre Nationaltheater! Führung durch die aktuelle Ausstellung im Münchner Theatermuseum

11. Januar 2019|13:30 - 15:00

Die Theaterwissenschaftlerin Anette Spieldiener führt durch einen Kosmos höchst künstlerischer und phantastischer Bühnenbildentwürfe. Von den 200 Jahre alten Federzeichnungen für die Zauberflöte von Simon Quaglio spannt sich der Bogen bis zu den schnell mit Tusche hingeworfenen Entwürfen von Baselitz für Parsifal 2018. Hält die Oper uns damit einen Spiegel vor? Zumindest erwartet Sie ein total verspiegelter Raum, die hauseigene Installation "Spiegelsaal".

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

13. Januar 2019|12:30 - 14:00

In der Oper sind wir mit den unterschiedlichsten Räumen konfrontiert. Was zeichnet heute Räume aus im Vergleich zum 19. und 20. Jahrhundert? Dies zeigt die phantastische Ausstellung "Vision und Tradition" des Theatermuseums. Anette Spieldiener baut als Theaterwissenschaftlerin für Sie zahlreiche Brücken zu vergangenen und aktuellen Inszenierungen von 2018 bis 1818.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

18. Januar 2019|13:30 - 15:00

Leider ist diese Führung ausgebucht! Sie sind herzlich an einem anderen Termin zur Ausstellungsführung willkommen!

Klingende Kirchen im Klinikviertel

20. Januar 2019|14:00 - 16:00

Treten Sie ein! Im Innenstadtklinikum warten auf Sie ein zeitgenössischer Jakobsbrunnen, ein barockes Theatrum Sacrum, eine 102 Jahre alte Orgel und ein Hortus Conclusus.

Klingende Kirchen

Klingende Kirchen im Klinikviertel

26. Januar 2019|14:00 - 16:00

Diese Führung über die VHS Schwabhausen ist leider ausgebucht! Wir heißen Sie herzlich zu einem anderen Termin willkommen!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

27. Januar 2019|12:30 - 14:00

200 Jahre Nationaltheater! Ein Grund im Theatermuseum das Geburtstagskind zu feiern! Das Theatermuseum zeigt mit seiner Ausstellung "Vision und Tradition" Bühnenwelten, die Schrittmacherqualität hatten und haben.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

3. Februar 2019|12:30 - 15:00

Baselitz' Bühnenbildentwürfe zu Parsifal 2018 sind nur ein kleiner Teil eines wahren Kosmos' an Bühnenschätzen, die das Theatermuseum uns in der Jubiläumsausstellung "Vision und Tradition" präsentiert. Entdecken Sie mit der Theaterwissenschaftlerin Anette Spieldiener Sternstunden der Oper von A wie Aida bis Z wie Zauberflöte.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

24. Februar 2019|12:30 - 14:00

Die Zauberflöten-Inszenierung 1818 hatte ebenso Schritmacherqualität wie Baselitz Entwürfe zu Parsifal 2018. Regelrechte Kunstschätze warten im Theatermuseum auf Entdeckung und ein total verspiegelter Saal, der grandios übersetzt, was das Theater so einzigartig macht.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

3. März 2019|12:30 - 14:00

Theater und Musiktheater sind Raumkunst! Warum seit 1818 der Bühnenraum in München oft Schrittmacher für Interpretationen war, lädt die Theaterhistorikerin Anette Spieldiener bei ihren Führungen zu entdecken ein. Schauen Sie selbst, was dahinter steckt!

Klingende Kirchen

Klingende Kirchen im Klinikviertel

9. März 2019|14:00 - 16:00

Treten Sie ein! Im Innenstadtklinikum warten auf Sie ein zeitgenössischer Jakobsbrunnen, ein barockes Theatrum Sacrum, eine 102 Jahre alte Orgel und ein Hortus Conclusus.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

10. März 2019|12:30 - 14:00

Wie eine Oper inszeniert wird, erzählt viel über das, was eine Zeit bewegt. Menschliche Sehnsüchte werden genauso ausgestellt wie Macht- oder Ohnmachtsverhältnisse im privaten wie politischen Raum. Tauchen Sie im Theatermuseum ein in phantastische Bühnenwelten von 1818 bis 2018!

Buch.Palast.Gespräch — Daniel Kehlmanns Roman TYLL

16. März 2019|15:00 - 17:00

Ein Roman -- viele Schichten! Wir blättern für Sie in einem Lektüregespräch Daniel Kehlmanns TYLL auf. Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie TYLL schon gelesen haben oder ihn kennenlernen möchten.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

17. März 2019|12:30 - 14:00

Befanden Sie sich schon einmal in einem total verspiegelten Saal? Das Theatermuseum hat einen solchen Erlebnisraum für die phantastische Schau über 200 Jahre Nationaltheater eingerichtet, denn der Spiegel ist das Symbol für Theater! Im Mittelpunkt stehen Bühnenbildentwürfe, die für ihre Zeit Schrittmacherqualität besaßen.

Die Fünf Höfe im Herzen von München

Die Höfe im Herzen der Stadt.

17. März 2019|15:00 - 17:00

Die Höfe im Herzen der Stadt. Ein bunte Tour von Hof zu Hof gefällig? Münchens Innenhöfe gleichen einem farbigen Fächer, dessen reiches Spektrum ganze 10 Jahrhunderte Stadtgeschichte lebendig werden lässt. Entdecken Sie: Eine Lebenstreppe und ein Lebenslabyrinth, den Brunnen mit dem so abstrakten Titel "Konkave und konvexe Formen", Scheinfassaden und Sparfassaden, kaiserliche Kletteraffen und königliche Reitpferde, Wunden des Zweiten Weltkriegs und revitalisierte Höfe, Hängende Gärten und Spiegelpailletten und nicht zu vergessen die Bewohnerinnen und Bewohner hinter den Höfen: Nonnen und…

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

24. März 2019|12:30 - 14:00

Nicht nur Architekten beschäftigen sich mit dem Thema Raum. Auch Theatermacher stellen immer die Frage nach dem Raum. Wie kreativ Bühnenräume sich in 200 Jahren Nationaltheater entwickelt haben und was das Potential dieser Räume ist, stellt Anette Spieldiener bei ihrer Zeitreise von 1818 bis 2018 vor.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

31. März 2019|12:30 - 14:00

"Ist's Wirklichkeit, was ich sah?" fragt sich Tamino in der "Zauberflöte". "Ist's Wirklichkeit, was wir sehen?" können wir im phantastisch total verspiegelten und multimedialen Installationsraum des Theatermuseums fragen. Wir erkunden, warum der Spiegel die Metapher schlechthin für das Theater ist!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

7. April 2019|12:30 - 14:00

Letzte Chance! Allmählich neigt sich die Zeit der Jubiläumsausstellung dem Ende zu. Nutzen Sie die Gelegenheit, in einen Kosmos phantastischer Bühnenbilder von 1818 bis 2018 einzutauchen. Nach der Führung werden Sie Bühnenräume mit neuen Augen sehen!

Die Bohème

„Hinter’m Siegestor“: Die Bohème

7. April 2019|15:00 - 17:00

Hinter welchen Schwabinger Mansarden gedichtet, geknetet, gemalt, philosophiert und Absinth getrunken wurde? Entdecken Sie es bei unserem Spaziergang!

Pfistermühle München

München und das Brot

12. April 2019|14:00 - 16:00

Kennen Sie die "Brotseiten" der Stadtgeschichte? Bäckerkapelle, Bäckerschnelle, Brezenreiter und das 1331er Brot warten auf Sie!

Die Fünf Höfe im Herzen von München

Versteckt! Verträumt. Verschwunden?

13. April 2019|15:00 - 17:00

Eine bunte Tour von Hof zu Hof gefällig? Wir lüften das Geheimnis des Bodenlabyrinths, der Installation "Bühnenfenster" und des Brunnens "Konkave und Konvexe Formen"...

Pracht & Prominenz Bogenhausen

Pracht & Prominenz in Bogenhausen

4. Mai 2019|15:00 - 17:00

Herzlich willkommen zu einem Spaziergang von der Villa Stuck über Möhl- und Maria-Theresia-Straße zu Max Littmanns Lindenhof.

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

2. Juni 2019|12:30 - 14:00

Noch unter Vorbehalt wegen geplanter Umbaumaßnahmen im Theatermuseum...PREMIERE! "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur." -- Entdecken Sie den Meister der Demaskierung, Ödön von Horváth, bei einer Führung in der fulminant phantasievoll gestalteten Ausstellung des Theatermuseums.

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

16. Juni 2019|12:30 - 14:00

Warum zu bestimmten Zeiten Reden Gold ist, lässt sich am Beispiel Ödön von Horváths in der fulminant phantasievoll gestalteten Ausstellung "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur." entdecken!

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

23. Juni 2019|12:30

Ödön von Horváth ist der Meister der Demaskierung. Was sich hinter den Masken der Zeit verbirgt? Sehen Sie selbst!

Lola Montez & King Kong

Von Lola Montez zu King Kong.

26. Juni 2019|15:30 - 17:30

München leuchtete exotisch im 19. Jahrhundert! Im Teehaus, im Panoptikum, im Wintergarten, in der Feldherrnhalle und an vielen anderen Orten...

+ Veranstaltungen exportieren