Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Führungen im Theatermuseum

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Veranstaltungskategorie Führungen im Theatermuseum

Preis (€)

Tag

Veranstaltungsorte

List of Veranstaltungen

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

23 Dezember|12:30 - 14:00

Falls Sie eine Pause vom Stress vor Weihnachten benötigen, schauen Sie doch einmal im Theatermuseum vorbei! Die Führung von Anette Spieldiener läßt tief hinter die Kulissen des Bühnenzaubers blicken!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

6. Januar 2019|12:30 - 14:00

Ein gutes Neues Jahr allen Gästen der Münchner Schatzsuche! Wir starten ins Jahr 2019 mit einer Führung durch die phantastische Ausstellung zum Nationaltheaterjubiläum im Theatermuseum!

200 Jahre Nationaltheater! Führung durch die aktuelle Ausstellung im Münchner Theatermuseum

11. Januar 2019|13:30 - 15:00

Die Theaterwissenschaftlerin Anette Spieldiener führt durch einen Kosmos höchst künstlerischer und phantastischer Bühnenbildentwürfe. Von den 200 Jahre alten Federzeichnungen für die Zauberflöte von Simon Quaglio spannt sich der Bogen bis zu den schnell mit Tusche hingeworfenen Entwürfen von Baselitz für Parsifal 2018. Hält die Oper uns damit einen Spiegel vor? Zumindest erwartet Sie ein total verspiegelter Raum, die hauseigene Installation "Spiegelsaal".

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

13. Januar 2019|12:30 - 14:00

In der Oper sind wir mit den unterschiedlichsten Räumen konfrontiert. Was zeichnet heute Räume aus im Vergleich zum 19. und 20. Jahrhundert? Dies zeigt die phantastische Ausstellung "Vision und Tradition" des Theatermuseums. Anette Spieldiener baut als Theaterwissenschaftlerin für Sie zahlreiche Brücken zu vergangenen und aktuellen Inszenierungen von 2018 bis 1818.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

18. Januar 2019|13:30 - 15:00

Leider ist diese Führung ausgebucht! Sie sind herzlich an einem anderen Termin zur Ausstellungsführung willkommen!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

3. Februar 2019|12:30 - 15:00

Baselitz' Bühnenbildentwürfe zu Parsifal 2018 sind nur ein kleiner Teil eines wahren Kosmos' an Bühnenschätzen, die das Theatermuseum uns in der Jubiläumsausstellung "Vision und Tradition" präsentiert. Entdecken Sie mit der Theaterwissenschaftlerin Anette Spieldiener Sternstunden der Oper von A wie Aida bis Z wie Zauberflöte.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

24. Februar 2019|12:30 - 14:00

Die Zauberflöten-Inszenierung 1818 hatte ebenso Schritmacherqualität wie Baselitz Entwürfe zu Parsifal 2018. Regelrechte Kunstschätze warten im Theatermuseum auf Entdeckung und ein total verspiegelter Saal, der grandios übersetzt, was das Theater so einzigartig macht.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

3. März 2019|12:30 - 14:00

Theater und Musiktheater sind Raumkunst! Warum seit 1818 der Bühnenraum in München oft Schrittmacher für Interpretationen war, lädt die Theaterhistorikerin Anette Spieldiener bei ihren Führungen zu entdecken ein. Schauen Sie selbst, was dahinter steckt!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

10. März 2019|12:30 - 14:00

Wie eine Oper inszeniert wird, erzählt viel über das, was eine Zeit bewegt. Menschliche Sehnsüchte werden genauso ausgestellt wie Macht- oder Ohnmachtsverhältnisse im privaten wie politischen Raum. Tauchen Sie im Theatermuseum ein in phantastische Bühnenwelten von 1818 bis 2018!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

17. März 2019|12:30 - 14:00

Befanden Sie sich schon einmal in einem total verspiegelten Saal? Das Theatermuseum hat einen solchen Erlebnisraum für die phantastische Schau über 200 Jahre Nationaltheater eingerichtet, denn der Spiegel ist das Symbol für Theater! Im Mittelpunkt stehen Bühnenbildentwürfe, die für ihre Zeit Schrittmacherqualität besaßen.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

24. März 2019|12:30 - 14:00

Nicht nur Architekten beschäftigen sich mit dem Thema Raum. Auch Theatermacher stellen immer die Frage nach dem Raum. Wie kreativ Bühnenräume sich in 200 Jahren Nationaltheater entwickelt haben und was das Potential dieser Räume ist, stellt Anette Spieldiener bei ihrer Zeitreise von 1818 bis 2018 vor.

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

31. März 2019|12:30 - 14:00

"Ist's Wirklichkeit, was ich sah?" fragt sich Tamino in der "Zauberflöte". "Ist's Wirklichkeit, was wir sehen?" können wir im phantastisch total verspiegelten und multimedialen Installationsraum des Theatermuseums fragen. Wir erkunden, warum der Spiegel die Metapher schlechthin für das Theater ist!

200 Jahre Nationaltheater! Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum

7. April 2019|12:30 - 14:00

Letzte Chance! Allmählich neigt sich die Zeit der Jubiläumsausstellung dem Ende zu. Nutzen Sie die Gelegenheit, in einen Kosmos phantastischer Bühnenbilder von 1818 bis 2018 einzutauchen. Nach der Führung werden Sie Bühnenräume mit neuen Augen sehen!

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

2. Juni 2019|12:30 - 14:00

Noch unter Vorbehalt wegen geplanter Umbaumaßnahmen im Theatermuseum...PREMIERE! "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur." -- Entdecken Sie den Meister der Demaskierung, Ödön von Horváth, bei einer Führung in der fulminant phantasievoll gestalteten Ausstellung des Theatermuseums.

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

16. Juni 2019|12:30 - 14:00

Warum zu bestimmten Zeiten Reden Gold ist, lässt sich am Beispiel Ödön von Horváths in der fulminant phantasievoll gestalteten Ausstellung "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur." entdecken!

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der Ausstellung im Theatermuseum.

23. Juni 2019|12:30

Ödön von Horváth ist der Meister der Demaskierung. Was sich hinter den Masken der Zeit verbirgt? Sehen Sie selbst!

Ödön von Horvath. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

28. Juni 2019|13:30 - 15:00

Entdecken Sie Ödön von Horváth in einer fulminant phantasievoll gestalteten Ausstellung im Theatermuseum!

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der aktuellen Ausstellung im Theatermuseum.

30. Juni 2019|12:30 - 14:00

Horváth lesen und Horváth auf der Bühne erleben heißt, dem Fallen der Masken zuzusehen. -- Und welche Masken tragen wir heute?

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der aktuellen Ausstellung im Münchner Theatermuseum.

5. Juli 2019|14:00 - 16:00

Ödön von Horváth demaskiert Münchner, Murnauer und Wiener gesellschaftliche und politische Verhältnisse. Was übrig bleibt, wenn die Masken fallen? Willkommen zu einer Entdeckungstour im Theatermuseum..

+ Veranstaltungen exportieren