Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bad Reichenhall — Hoch hinauf zum Predigtstuhl

23 August|9:30 - 21:00

€79

Bevor wir die Welt auf einer Höhe von 1.600 Metern betrachten, spazieren wir durch die malerische obere Altstadt und kehren beim Traditionsgasthof Bürgerbräu ein. Dann bringt uns eine der ältesten Seilschwebebahnen, deren Geschichte mit viel Bildmaterial beleuchtet wird, in nur 8 Minuten auf Reichenhalls Hausberg, wo uns ein ebener Spazierweg zur 15 Minuten entfernten Almhütte Schlegelmulde einlädt. Von dort oben fasziniert der Panoramablick bei einer Fernsicht von über 70 km bis ins Salzburger Land hinein. Gemütlich geht es dann wieder hinab zum Kirchberger Bahnhof.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 30.8.2024

Treffpunkt: Hauptbahnhof Gleis 9 (RE 5 Richtung Salzburg, Abf. 9:55 Uhr)

Zusatztermin (dann über die Münchner Schatzsuche unabhängig von Münchenstift) wird wegen der großen Nachfrage demnächst bekannt gegeben.

Im Preis inbegriffen ist die Seilbahn-Berg-und-Talfahrt.

Details

Datum:
23 August
Zeit:
9:30 - 21:00
Eintritt:
€79
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon
0157 830 59 154
E-Mail
auf@muenchner-schatzsuche.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Anmeldung
Leider nicht mehr möglich, Warteliste. Evtl. Zusatztermin im September über Anette Spieldiener

Veranstaltungsort

Hauptbahnhof
Bayerstr. 10A
Münxchen, Bayern 80335
Google Karte anzeigen