Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Alle Stadtführungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Sternorte & Sternengedichte: Astropoesie von Sisi, Rilke, Morgenstern und Co

30 September|19:00 - 21:00

Eine Führung mit ungewöhnlichen Vernetzungen zwischen Sternengedichten und Sternenorten in München: Erleben Sie das poetische Sternenkarussell Max Dauthendeys -- 17 Paarreime, die sich um 1 Paar reimen -- oder Sisis verschlüsselte erotische Lyrik "Sternenkunde".

Tönendes Universum & Liebesapokalypse: Gustav-Mahler-Tour-Teil II

3 Oktober|11:00 - 13:00

Ein Ausflug in den Herbst 1910! -- Herzlich willkommen zu Teil II unserer Mahler-Führung, dieses Mal vom Karolinenplatz (Obelisk) zum Lenbachplatz und von dort mit der U-Bahn zur Schwanthaler-Höhe, dem Uraufführungsort der VIII. Sinfonie!

Bertolt Brechts Sternstunde in München

8 Oktober|11:00 - 13:00

Brechts beste Zeit war der Herbst 1922 in München. Schauen wir zurück und entdecken dabei Botschaften Brechts die nicht besser zum JETZT passen könnten!

Carl Spitzweg

„und abends tu ich dichten“ — Carl Spitzweg (1808-1885) als Maler, Apotheker & Dichter

9 Oktober|14:00 - 16:00

Kennen Sie Carl Spitzwegs Lieblingskochrezept? Und seinen Geheimtipp bei Hexenschuss? Nein? Dann entdecken Sie mit uns, was sich hinter Spitzwegs Münchner Wohnungstüren alles verbirgt!

Stimmen, Stelen, Stolpersteine. Formen der Erinnerungskultur in München — vom Hofgarten zum Univiertel

16 Oktober|15:00 - 17:00

Ein Spaziergang für alle, die die Funktionen von Erinnerungskultur für die Gesellschaft wie individuell entdecken möchten. Denn: "Vorbei ist nicht vorüber." (Elias Canetti)

1922 — Beste Zeit für Brecht

22 Oktober|14:00 - 16:00

Brechts Gedanken -- genau vor 100 Jahren 1922 -- sind so aktuell wie nie! Eine Erinnerungstour, die zeigt, dass München eine Brecht-Stadt ist...

„sichtbar unsichtbar“ — Erinnerungskultur in München Teil II

23 Oktober|14:00 - 16:00

Herzlich willkommen zur gebührenfreien Fortsetzungstour zur Erinnerungskultur! "Sichtbar unsichtbar" lautet der Titel dieses Mal: Die Stadt München hat viel geleistet zur Erinnerung und doch bleibt vieles unsichtbar im Stadtraum, aufgrund der Hängung der Informationen oder weil der Ort in unserer Gedächtnislandkarte mit anderen Assoziationen verknüpft ist?

Der Alte Südfriedhof — ein Glücksort?

25 Oktober|15:15 - 17:00

"Sammle nicht Dinge, sondern Momente!" war mein Motto für eine neue Route am Alten Südfriedhof. Dieses Mal möchte ich Ihnen Botschaften auf Grabsteinen zeigen, die wirkliche Glücksbotschaften sind: vom Schmetterling als Symbol der Verwandlung bis zum Ouroboros. Und vor allem die unsterblichen Lebensmaxime der dort bestatteten Persönlichkeiten...

Führung durch München: Carl Spitzweg

26 Oktober|14:00 - 16:00

Er ist d e r Maler, der in der falschen Schublade liegt: Carl Spitzweg. Biedermeier? -- Mitnichten! Erneuerer, Entdecker, Erforscher, intensiv Erlebender, Lebens- und Todeskünstler: von Letzterem zeugt sein letztes Gedicht, das wir für Sie an seinem Originalschauplatz performen werden. Herzlich willkommen zum "ganz Anderen" -- Carl Spitzweg!

Sternorte & Sternengedichte: Astropoesie von Sisi, Rilke, Morgenstern & Co

28 Oktober|15:00 - 17:00

Eine Führung mit ungewöhnlichen Vernetzungen zwischen Sternengedichten und Sternenorten in München: Erleben Sie das poetische Sternenkarussell Max Dauthendeys -- 17 Paarreime, die sich um 1 Paar reimen -- oder Sisis verschlüsselte erotische Lyrik "Sternenkunde". Dazu gibt es eine Sternen-Postkarte als Geschenk, die extra für diese Führung von Susanne Brösamle kreiert wurde....

Der Alte Südfriedhof — Ein Glücksort?

29 Oktober|14:00 - 16:00

Sind Sie auch Momentensammlerin oder Momentensammler? Dann ist dies Ihre Stadttour! -- Sammeln Sie mit uns Glücksbotschaften am Alten Südfriedhof und feiern Sie den Moment! Es gibt beeindruckende Lebensmaxime der Persönlichkeiten, deren Gräber mit ganz besonderen Botschaften wir aufspüren werden.

+ Veranstaltungen exportieren