Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Stadtführungen PUR

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Liste von Veranstaltungen

Wilhelm von Ockham

Franziskaner, Flüchtling, Philosoph: Wilhelm von Ockham

31 August|10:45 - 12:45

Was haben die Tiefgarage der Oper, eine Pappschachtel der Akademie der Wissenschaften und eine Reliquie in St. Anna gemeinsam? Sie erinnern an Wilhelm von Ockham, einen der bedeutendsten Philosophen Europas, der als Flüchtling in München lebte!

Auf Annette Kolbs Spuren…

7 September|14:00 - 16:00

"Zu seinem Europäertum und seinem Pazifismus kann sich heute keiner laut genug bekennen."

Max Littmann

Alles nur Kulisse?

15 September|15:15 - 17:00

Theatral und demokratisch, funktional und elegant baute Max Littmann. Unser Stadtbild hat er mit dem Prinzregententheater, den Kammerspielen, dem Hofbräuhaus oder dem ehem. Hertie wesentlich geprägt. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Architekturrendezvous!

Campo Santo

Münchens Campo Santo: Der alte Südfriedhof Teil II.

22 September|15:15 - 17:15

Münchens Totenstadt erzählt mehr vom Leben als jeder andere Ort. Warum? Vielleicht, weil man beim Übergang gleichzeitig zurück und vorausblickt?

Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie, Politik. Führung in der aktuellen Ausstellung des Theatermuseums.

29 September|12:30 - 14:00

"Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur." -- Entdecken Sie den Meister der Demaskierung, Ödön von Horváth, bei einer Führung in der fulminant phantasievoll gestalteten Ausstellung des Theatermuseums.

Kurfürst Maximilian

Der Winterkomet & der eiserne Kurfürst

6 Oktober|12:30 - 14:30

Kriege hinterlassen Spuren in Körpern und Seelen von Menschen und im Stadtraum. Wo die Urkatastrophe des 17. Jahrhunderts noch heute in München sichtbar ist und wann der Winterkomet über der Stadt entdeckt wurde, erzählt dieser Spaziergang.

Münchner OPer

Macht & Gefühl: Die Geschichte der Münchner Oper und ihre historischen Spielstätten.

11 Oktober|14:00 - 16:00

Orte der Macht und des Gefühls: Die historischen Spielstätten der Münchner Oper. Salvatoroper, Redoutensaal, Turnierhaus etc.

Hoflieferanten

Die Königlich Bayerischen Hoflieferanten. Gestern & heute.

12 Oktober|14:00 - 16:00

Bis heute schreiben Sie Geschichte(n): Die ehemaligen Königlich Bayerischen Hoflieferanten. Wir erleben, wie Handel sich wandelt...

Fanny von Ickstatt

Der Tod und das Mädchen: Der tragische Sturz der Fanny von Ickstatt

18 Oktober|14:00 - 16:00

Wollen Sie wissen, warum Goethe 1786 in München Station machte? Dann verfolgen Sie das traurige Schicksal der jungen Fanny von Ickstatt.

München leuchtete

Unschlittpfanne & Bogenlampe: München leuchtete!

20 Oktober|15:00 - 17:00

Lieben Sie auch Münchens Licht? Dann kommen Sie mit auf einen Spaziergang, der der spannenden Geschichte der Elektrifizierung nachgeht....

Die Fünf Höfe im Herzen von München

Verträumt-Versteckt-Verschwunden: Die Höfe im Herzen der Stadt.

27 Oktober|15:30 - 17:30

Höfe sind von Öffnung und Geschlossenheit, von Durchlässigkeit und Abgeschiedenheit geprägt. Machen Sie sich auf spannende Kontraste gefasst vom Alten Hof bis zu den Fünf Höfen, von den Maximilianshöfen bis zum Theatinerinnenhof...

Campo Santo

Münchens Campo Santo: Der Alte Südfriedhof Teil II.

2 November|11:00 - 13:00

Münchens Totenstadt erzählt mehr vom Leben als jeder andere Ort. Warum? Vielleicht, weil man beim Übergang gleichzeitig zurück und vorausblickt?

Alter Südlicher Friedhof

Oase der Erinnerung: Der alte Südfriedhof Teil I.

2 November|14:00 - 16:00

Carl Spitzweg, Dr. Hugo Ziemssen, Max von Widnmann, Carl Friedrich Philipp von Martius, Gabriel von Seidl, Franz von Vincenti, Friedrich Bürklein etc.... Sie alle haben ihre letzte Ruhestätte am alten Südfriedhof gefunden. Die Grabsteine ihrer Gräber lassen Lebensgeschichten aufrollen...

Campo Santo

Münchens Campo Santo: Der Alte Südfriehof Teil II.

8 November|14:00 - 16:00

Münchens Totenstadt erzählt mehr vom Leben als jeder andere Ort. Warum? Vielleicht, weil man beim Übergang gleichzeitig zurück und vorausblickt?

Fanny von Ickstatt

Der Tod und das Mädchen. Der tragische Sturz Fanny von Ickstatts vom Nordturm der Frauenkirche.

10 November|15:00 - 17:00

Wie eine Puppenstadt sieht München aus, betrachtet man unsere Stadt von dem Fenster im Nordturm des Domes aus, von dem sich Fanny von Ickstatt am 14.1.1785 in den Tod stürzte. Warum sah die 17jährige keinen anderen Ausweg mehr? Die tragischen Fäden verfolgt dieser November-Spaziergang....

Fatschenkindl

Fatschenkindl & Frauentragen: Advent und Weihnachtsbrauchtum in München.

1 Dezember|15:00 - 17:00

Wissen Sie, welcher bayerischen Königin wir (mitunter) den Stress mit dem Einpacken der Geschenke zu verdanken haben? Entdecken Sie die Hintergründe vieler adventlicher Vorbereitungen bei einem Gang über den Christkindlmarkt!

Fatschenkindl

Fatschenkindl & Frauentragen: Advent- und Weihnachtsbrauchtum in München.

22 Dezember|15:00 - 17:00

Es wird adventlich bei unserem Gang über den Christkindlmarkt! Wir entdecken die Geschichte von Münchens berühmtesten Fatschenkindl, erinnern an die Erfindung des Adventskalenders vor 111 Jahren und decken so manches revolutionäre Potential in Adventsliedern auf!

+ Veranstaltungen exportieren