Unsere Führungstermine 2018

Erleben Sie unsere außergwöhnlichen und individuellen Führungen.

♀︎Start up 1900! Frauen hinter der Kamera. Führung in der aktuellen Ausstellung des Münchner Theatermuseums

Fotokunst vom Feinsten! Lassen Sie sich überraschen, auf wen Nini & Cary Hess sowie Gertrude Fuld und die Unternehmerinnen vom Atlier Elvira die Kamera richteten....

Erfahren Sie mehr »
€9

Die Fünf Höfe neu entdeckt

Warum Sie bei den FÜNF HÖFEN nicht bis 5 zählen sollten? -- Es gibt nämlich mehr als 5 Höfe in den FÜNF HÖFEN! Lassen Sie sich überraschen was hinter der "5" wirklich steckt!

Erfahren Sie mehr »
€9

♀︎Start up 1900! Frauen hinter der Kamera. Führung in der aktuellen Ausstellung des Münchner Theatermuseums

Herzlich willkommen zu meiner Führung im Theatermuseum, die weibliche Start ups um 1900 im Bereich der Fotografie in Frankfurt und München unter die Lupe nimmt...

Erfahren Sie mehr »
€9

Mutmach-Orte im Klinikum rechts der Isar: Vom Totholzgarten zur Lebensquelle

Als Kirchenmusikerin des Klinikums rechts der Isar führe ich Sie an die versteckten Orte der Klinik, die der Geheimtipp sind, falls Sie Mut tanken möchten und neue Perspektiven entdecken wollen....vom Totholzgarten bis zum Auferstandenen mit dem dritten Auge

Erfahren Sie mehr »
€10

♀︎Start up 1900! Frauen hinter der Kamera. Führung in der aktuellen Ausstellung des Münchner Theatermuseums

Herzlich willkommen zur Führung im Theatermuseum mit fulminanten Fotografien des Fotostudios Elvira, des Studios Trudy Fuld und der renommierten Hess-Schwestern aus dem Frankfurt der goldenen Zwanziger Jahre!

Erfahren Sie mehr »
€9

„sichtbar unsichtbar“ — Erinnerungskultur in München Teil II

Herzlich willkommen zur Fortsetzungstour zur Erinnerungskultur! "Sichtbar unsichtbar" lautet der Titel dieses Mal: Die Stadt München hat viel geleistet zur Erinnerung und doch bleibt vieles unsichtbar im Stadtraum, aufgrund der Hängung der Informationen oder weil der Ort in unserer Gedächtnislandkarte mit anderen Assoziationen verknüpft ist?

Erfahren Sie mehr »

„sichtbar unsichtbar“ — Erinnerungskultur in München Teil II

Herzlich willkommen zur Fortsetzungstour zur Erinnerungskultur! "Sichtbar unsichtbar" lautet der Titel dieses Mal: Die Stadt München hat viel geleistet zur Erinnerung und doch bleibt vieles unsichtbar im Stadtraum, aufgrund der Hängung der Informationen oder weil der Ort in unserer Gedächtnislandkarte mit anderen Assoziationen verknüpft ist?

Erfahren Sie mehr »
Mehr laden