Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fanny von Ickstatt und ihr tragischer Fall

11 Mai|14:00 - 16:00

€9

Am 14. Januar 1785 ereignete sich eine Tragödie in München, die weit über die Grenzen Bayerns hinaus für ungeheures Aufsehen sorgte: die 17-jährige Fanny von Ickstatt war vom Nordturm der Münchner Frauenkirche gesprungen. Bisher zählte man ihren Selbstmord zur Suizidwelle, die Goethes „Werther“ ausgelöst hatte. Erfahren Sie bei diesem Online-Vortrag mehr über die Hintergründe und was die Forschung dazu zu Tage gefördert hat.

Anette Spieldiener hat den Tag der Führung auf Fanny von Ickstatts 257. Geburtstag gelegt.

Details

Datum:
11 Mai
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
€9
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon
0157 830 59 154
E-Mail
auf@muenchner-schatzsuche.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
MVHS T 089 / 48006 6643
Online
http://www.mvhs.de

Veranstaltungsort

Treff: Odeonsplatz, Hofgartentor
Odeonsplatz 1
München, 80539
Google Karte anzeigen