Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Glücksorte in den Fünf Höfen und das Geheimnis ihrer 5 Türen

23 März|11:00 - 13:00

Im Jahr 2016 habe ich per Zufall den Schlüsseltext entdeckt, mit dem die Architekten Herzog & De Meuron bei den FÜNF HÖFEN gearbeitet haben. Eine markante Stelle des Textes diente auf ihrer Internetseite als knappe Objektbeschreibung, allerdings ohne Angabe der Quelle.

Warum die Philosophie des bekannten französischen Philosophen Michel Foucault mich die 5 Türen der FÜNF HÖFE mit ihren wegweisenden Botschaften entdecken ließ und welche zutiefst menschliche Botschaft jenseits der Konsumwelt in dieser Passage steckt, möchte ich Ihnen bei dieser besonderen Führung präsentieren.

Nach der Passage der Passage sieht man die Welt ein kleines Stückchen mit anderen Augen.

Details

Datum:
23 März
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
0157 830 59 154
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Webseite:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
VHS Germering
Online
https://vhs-germering.de

Veranstaltungsort

Treff: Eingang zur Hypokunsthalle
Theatinerstr. 8
München, 80333
+Google Karte anzeigen

Sehr geehrte Damen und Herren, 

am Freitag, 16.2. um 15 Uhr biete ich wieder den besonderen Spaziergang durch die FÜNF HÖFE an, der Sie mit dem Schlüsseltext bekannt macht, mit dem die Architekten Herzog & De Meuron gearbeitet haben.

Treffpunkt ist der Eingang zur Hypokunsthalle, Theatinerstr. 8.

Pro Person: 14 EUR

In Vorfreude auf den Spaziergang,

 Ihre Anette Spieldiener