Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Fünf Höfe neu entdeckt — Ein Höfe- und Passagenbesuch der anderen Art

23 November|11:00 - 13:00

Eine Architektur mit versteckten Botschaften, die glücklich machen können, das sind Münchens FÜNF HÖFE der Stararchitekten Herzog und De Meuron. Beim Spazieergang öffnen Sie die 5 geheimnisvollen Türen der FÜNF HÖFE. Beim eiligen Passieren nimmt man diese kaum wahr und lässt sie im wahrsten Sinne des Wortes „links liegen“.

Hinter den Türen taucht man in farbige Foyers voller Leuchtkraft und Tiefgang durch verstreute Textbotschaften. Bezüge lasse sich finden zur Philosophie Michel Foucaults, wie zum lebenspraktischen Büchlein „Glück“ des populären Philosophen Wilhelm Schmid. Ein Plädoyer für ein Leben mit Eros findet sich obendrein.

Nach diesem Passagenbesuch ist man eine philosphische und glückliche Passagierin, ein philosphischer und glücklicher Passagier.

Details

Datum:
23 November
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon
0157 830 59 154
E-Mail
auf@muenchner-schatzsuche.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten über MVHS
Anmeldung über VHS
MVHS T 089 / 48006 6643
Online
http://www.mvhs.de

Veranstaltungsort

Treff: Eingang zur Hypokunsthalle
Theatinerstr. 8
München, 80333
Google Karte anzeigen