Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ex oriente… Licht aus dem Osten! Advents- und Raumkonzert in der neu gestalteten Kirche Maria Heil der Kranken

9 Dezember|15:00 - 16:30

€25

Jerusalem, Rom, Mekka, Lhasa, Varanasi. Im Osten liegen die religiösen Zentren des Judentums, Christentums, des Islams, des Buddhismus und Hinduismus. In der katholischen Klinikkirche „Maria Heil der Kranken“ sind sie auf einem goldenem Kreis zur Orientierung hervorgehoben. Die neugestaltete Kirche geht innovative Wege. Sie bietet Raum für Gläubige verschiedener Religionen, Suchende, Zweiflerinnen und Skeptiker. Der Leiter der Klinikseelsorge, Pfarrer Thomas Kammerer wird uns die Raumgestaltung und sein Verständnis von Seelsorge innerhalb der Kontexte Krankheit, Medizin und Heilung vorstellen. Das Ensemble des Frauenchores der Münchner Polizei unter der bewährten Leitung von Frau Dr. Evi Haberberger, sowie Michael Weiser und Anette Spieldiener nutzen das Potential dieses offenen Raumes und werden Advent international und interreligiös interpretieren in Musik, Texten und Gesang.

Hier finden Sie den Link zum kompletten Programm von MÜNCHENSTIFT:

Bei Interesse können Sie sich telefonisch bei Frau Joachimi von Münchenstift anmelden: 089 / 6 20 20 340.
Wenn Sie verbindlich an unserem Konzert teilnehmen wollen, überweisen Sie bitte bis 18. November 2018 den Betrag von 25 EUR auf folgendes Konto:

Bankverbindung
Kontoinhaber: MÜNCHENSTIFT GmbH
IBAN: DE92 7004 0041 0221 5770 00
Wichtig: Bitte geben Sie auf der Überweisung unbedingt den Veranstaltungstermin an.

Details

Datum:
9 Dezember
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
€25
Veranstaltungkategorien:
, ,

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten über Münchenstift GmbH, Frau Joachimi, T 089 / 620 20 340

Veranstaltungsort

Klinikum rechts der Isar
Ismaningerstr. 22
München, Bayern 81675 Deutschland
+ Google Karte