Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

München — Eine Faust-Stadt? Ja! Unser Osterspaziergang mit Faust beweist es…

18 April|14:00 - 16:00

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die literarische Faust-Figur bewegt und vernetzt München!

„Faust“ hat die verschiedensten Künstler und LiteratInnen in München zu vielfältigsten Auseinandersetzungen motiviert. Wilhelm von Kaulbach, Carl Spitzweg, Franz Graf Pocci, Eduard Grützner, Wilhelm Busch, Karl Valentin, Thomas Mann, Frank Wedekind, Gustav Mahler, Franziska zu Reventlow, Elfriede Jelinek — sie alle schreiben den Faust-Mythos fort. Musikalisch, literarisch, graphisch, malerisch oder performativ. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der München-Episode in der Historia von D. Johann Fausten aus dem Jahr 1587. Sie werden sehen: „Faust gehört ins Glockenspiel!“ wie dies Michael Weiser ausdrückte, der uns übrigens als Faust-Rezitator begleitet.

Details

Datum:
18 April
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Webseite:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
VHS München Nord, T 089 / 550 5170
Online
https://www.vhs-nord.de

Veranstaltungsort

Treff: Viktualienmarkt, Karl-Valentin-Brunnen
Viktualienmarkt
München, 80331
+Google Karte anzeigen