Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weltoffen & Raum gebend: Die Kirche „Maria Heil der Kranken“ im Klinikum rechts der Isar

25. Januar 2020|15:00 - 16:30

€10,50

Von außen unscheinbar, überrascht die 1959 gebaute Klinikkirche „Maria Heil der Kranken“ von innen nicht nur aufgrund ihrer Größe. Vor 3 Jahren wurde sie innenarchitektonisch umgestaltet, so dass sie verschiedene Räume bietet – nicht nur für Patientinnen und Patienten, sondern vor allem auch für den interreligiösen Dialog. Ein goldener Bodenkreis erinnert an heilige Orte der 5 großen Weltreligionen. Daneben taucht eine Klagemauer auf. Ein besonderer Meditationsweg lädt zur spirituellen Suche ein, mit Texten von Martin Luther über den Dalai Lama bis zu Elisabeth Kübler-Ross.
Ein Raum – viele Perspektiven. Diese zu erkunden lädt Anette Spieldiener ein, die im Klinikum rechts der Isar als Kantorin und Organistin tätig ist und auch bei der Führung den Kirchenraum zum Klingen bringt.

Details

Datum:
25. Januar 2020
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
€10,50
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Website:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
VHS Pullach, T (089) 744 870 -0
Online
http://www.vhs-pullach.de

Veranstaltungsort

Klinikum rechts der Isar
Ismaningerstr. 22
München, Bayern 81675 Deutschland
+ Google Karte