Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zwischen Boanlkramer und Friedensengel — Die herbstliche Magie des Isarhochufers

26 September|15:00 - 17:00

€12

Durch und durch theatral ist das Isarhochufer. Hier performt das Maximilianeum auf seiner Naturbühne, den Gasteig- und Maximiliansanlagen.  Deren Schöpfer, Carl von Effner, bietet bis heute eine Symbiose von Natur und Theatralik in Münchens spannendsten Englischen Landschaftsgarten. Enthusiasmiert hat dies schon die Schriftstellerin Annette Kolb. Sie und andere widerständige Persönlichkeiten wie Wilhelm Hausenstein und Pater Alfred Delp entdeckt man hier obendrein.  Nicht zuletzt taucht mythisches Personal auf: Mephisto, der Märchenkönig, „Herr Meier oder Maier“,  eine verkappte Nike und… Vorhang auf für eine Tour zwischen Maximilianeum und St. Georg, die Poesie und Widerstand hochleben lässt. 

Hier ein kleiner Vorgeschmack aus unserem neuen Youtube-Kanal „Magische Kulturvermittlung München“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Details

Datum:
26 September
Zeit:
15:00 - 17:00
Eintritt:
€12
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Webseite:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
Schwabhausen T 08138 / 66 90 33
Online
https://www.vhs-schwabhausen.de

Veranstaltungsort

Treff: Wiener Platz, Maibaum
Innere Wiener Str. 19
München, 81667
+Google Karte anzeigen