Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Infrarot & Sternenpoesie: Kleine Reise durch unsichtbare Welten. Ein Dialog mit Astrophysiker Dr. Christian Obermeier und Theaterhistorikerin Anette Spieldiener

7 Dezember|18:30 - 20:00

€15

Das Licht, das wir selbst mit unseren Augen sehen können, ist nur ein kleiner Bruchteil des Möglichen.

Schon im Bereich des Infraroten, Licht mit einer Wellenlänge größer als der des Sichtbarem, verändert sich unsere Welt komplett. Der Astrophysiker Dr. Christian Obermeier begibt sich mit Ihnen auf eine kleine Reise. Sie lernen anhand seiner stimmungsvollen Bilder aus den Gebieten Architektur, Landschaft und Astrofotografie, was es mit diesem Licht auf sich hat und wieso es für immer mit der Welt der Astronomie verbunden sein wird.

Gedichte über Sterne von Münchner Autoren wie Hermann Lingg oder Georg von der Vring nehmen Sie mit ins Reisegepäck; sie sind ideale Gefährten auf unserer Reise von München durch die Welt ins All.

Unser Reisebegleiter ist Herr Dr. Christian Obermeier. Er ist Astrophysiker und forscht über extrasolare Planeten, Planeten, die außerhalb unseres Sonnensystems sind. Freuen Sie sich mit mir auf ein Gespräch mit ihm und auf eine Stunde Staunen.

 

Details

Datum:
7 Dezember
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Webseite:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
München Nord, T, 089/550 51 70VHS T 089 / 48006 6643
Online
http://www.vhs-nord.de

Veranstaltungsort

München, Deutschland +Google Karte anzeigen