Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunst im Petuelpark: Wo Hecken plötzlich singen

15 Juni|11:00 - 13:00

€18

Vor genau 20 Jahren wurde der Petuelpark zwischen Schwabing und Milbertshofen eröffnet. Der großzügige Grünzug ist in seiner Struktur von französischen Barockgärten inspiriert und künstlerisch gestaltet. Zwischen den Highlight-Towers, dem Olympiaturm in Sichtweite und Grünteppichen ist ein Ort für alle entstanden.

Wer hier noch nicht war, wird von Wasserspielen, vom plötzlichen Aufsprühen einer 7 Meter hohen Fontäne überrascht. Im Rhetorik-Wäldchen kann man an unterschiedlich ausgerichteten Pulten miteinander oder aneinander vorbeireden. Ein Marienbrunnen, ein Stadtcowboy und Generationengärten sind die Besonderheiten des Parks.

Zahlreiche Sitz- und Ruhemöglichkeiten auf hölzernen Wellen, ergonomischen Liegen und unter romantischen Rosenpergolen bieten Erholung, die verschiedene Sinne anspricht. Nebenan fließt der Nymphenburg-Biedersteinkanal ruhig dahin.

Und mittendrin: Das Café Ludwig mit Spiegelsaal, Sternenhimmel, Tischlein-deck-dich-Lift und roten Monden. Ja, das erinnert tatsächlich etwas an Herrenchiemsee….

Dauer der Führung: 90 Minuten, anschließend Ausklang im Café Ludwig

Kurze Info zum Treffpunkt: Knorrstr., Ecke Schopenhauerstraße (U-Bahn: Linie U2, U-Bahn-Station Milbersthofen, Ausstieg in Fahrtrichtung (von der Innenstadt aus gesehen) hinten, linker Aufgang)

Details

Datum:
15 Juni
Zeit:
11:00 - 13:00
Eintritt:
€18
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon
0157 830 59 154
E-Mail
auf@muenchner-schatzsuche.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten
Anmeldung über VHS
Thea Kulturklub
Online
https://www.thea.info

Veranstaltungsort

Treff: Knorrstr. 16 (vor dem Knorr Cafe & Backstube)
Knorrstr. 16
München, Bayern 80807 Deutschland
Google Karte anzeigen