Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„und abends tu ich dichten“ — Carl Spitzweg (1808-1885) als Maler, Apotheker & Dichter

9 Oktober|14:00 - 16:00

€14
Carl Spitzweg

Eine musikalisch-poetische Hommage mit Michael Weiser und Anette Spieldiener.

Carl Spitzweg war ein Multitalent des 19. Jahrhunderts: Apotheker mit naturwissenschaftlichem Blick und botanisch höchst interessiert, Maler, Dichter und Liebhaber von Theater, Oper und Musik.

Ob Spitzweg während seiner Ausbildung ein Opfer der Chemie in der alten Hofapotheke wurde, warum er den Blick aus seiner ersten eigenen Wohnung so genoss, wie er seine unerfüllte Liebe auf dem Papier und auf der Leinwand ausdrückte und woran man am besten Spitzweg-Fälschungen erkennt sind Themen der Führung.

Während der Route zu Wohn- und Lebensorten des Malers rezitieren Anette Spieldiener und Michael Weiser seine empfindsame Lyrik, präsentieren musikalisch das ein oder andere Gstanzl von Spitzweg und geben einen lebendigen Einblick in sein Leben.

Details

Datum:
9 Oktober
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
€14
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Webseite:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
Spontane Teilnahme möglich oder Anmeldung über VHS Ammersee West
Anmeldung über VHS
VHS Ammersee, T 08806 959790
Online
https://www.vhs-ammersee-west.de

Veranstaltungsort

Treff: Odeonsplatz, Hofgartentor
Odeonsplatz 1
München, 80539
+Google Karte anzeigen