Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophisches Café: Auf dem Weg vom Ich zum Du

13 April|10:00 - 12:00

€12
Die Fünf Höfe

Herzlich willkommen zu einem Architektur-Spaziergang der besonderen Art!

Sie sind der Solitär unter Deutschlands Passagen: Münchens Fünf Höfe von Herzog & de Meuron. Und sie sind begehbare Philosophie! Gedanken des französischen Philosophen Michel Foucault stehen an ihrer Wiege. Foucault beschäftigte sich u.a. mit dem Phänomen des Spiegels, mit der Beziehung verschiedener Räume zueinander und beschrieb geradezu visionär Signaturen seiner Zeit, die um das Jahr 2000 herum und aktuell an Relevanz hinzugewonnen haben wie „Netz“, „Raster“ oder „Gitter“. Zunächst mache ich Sie mit der Gedankenwelt Foucaults vertraut, während wir einen Tee oder Kaffee im Café der Hypokunsthalle genießen. Anhand eines Skripts können Sie alle Ideen Foucaults gut mitverfolgen. Im Anschluss wird die Führung die in Foucaults Aufsatz versammelten Phänomene in der Architektur der Fünf Höfe entdecken lassen. Ein Passagenbummel verwandelt sich so zur philosophischen Reise und öffnet die 5 Türen der Fünf Höfe im wahrsten Sinne des Wortes! Seien Sie neugierig!

Details

Datum:
13 April
Zeit:
10:00 - 12:00
Eintritt:
€12
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Website:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
spontane Teilnahme möglich!

Veranstaltungsort

Treff: Eingang zur Hypokunsthalle
Theatinerstr. 8
München, 80333
+ Google Karte