Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Tod und das Mädchen: Der tragische Sturz der Fanny von Ickstatt

18 Oktober|14:00 - 16:00

€10,50
Fanny von Ickstatt

Sie war schön, gebildet, schrieb seit ihrer Kindheit, konnte am Klavier phantastisch improvisieren, kam aus bestem Hause, war unkonventionell und — verliebt! Die 17jährige Fanny von Ickstatt. Am 14. Januar 1785 bestieg sie den Nordturm des Domes und stürzte sich hinunter. Wir rollen die Hintergründe auf: die spannende Geschichte der adeligen Ickstatts, das Leben eine Patchwork-Familie im 18. Jahrhundert zwischen Aufklärung und Aberglaube, das Schicksal einer hochbegabten Jugendlichen, die Rolle von Kirche und Gesellschaft sowie das Netz interessanter Persönlichkeiten im Hintergrund: Goethe, Mozart, Schubart.

Details

Datum:
18 Oktober
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
€10,50
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Website:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
Anmeldung erbeten!
Anmeldung über VHS
VHS Pullach, T (089) 744 870 -0
Online
http://www.vhs-pullach.de

Veranstaltungsort

Treff: Odeonsplatz, Hofgartentor
Odeonsplatz 1
München, 80539
+ Google Karte