Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Hinter’m Siegestor“: Die Bohème

7. April 2019|15:00 - 17:00

€10
Die Bohème

Spazieren Sie durch das alte Schwabing!

Vor gut 100 Jahren tummelten sich „Hinter’m Siegestor“ Literaten, Dramatiker, Verleger, Intellektuelle, Karikaturisten, spätere Nobelpreisträger, Anhänger der Freikörperkultur, die Avantgarde der Malerei, eine Gräfin und — mancher Mörder! Unser Weg durch das Alte Schwabing passiert Wohn- und Atelierorte der Bohème.

Sie erfahren, welche Vorkehrungen Paul Klee in seinem Atelier bei Regen treffen musste, wie Tilly und Frank Wedekind hinter den Kulissen lebten und wo Thomas Mann seine Buddenbrooks vollendete. Tierisch, aber ernst geht es weiter, wenn wir das Schicksal des steinernen Löwen Swapo beleuchten, Alfred Kubins Vorliebe für die exotische Fauna bemerken und der Simplicissimus-Dogge Kern lüften. Welche Möglichkeiten die Malerei in Konkurrenz zur Fotografie ausschöpfte und welche Konsequenzen es barg, im Atelier die Hüllen fallen zu lassen, lässt sich auf dem Weg zum Siegestor ebenso beobachten wie das Treiben der Edelbohème. Ein Chanson direkt unter dem überdimensionalen Stadttor resümiert das Leben in diesem abenteuerlichen Weltteil.

Details

Datum:
7. April 2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Münchner Schatzsuche – Anette Spieldiener
Telefon:
+49 89 / 37 91 71 39
E-Mail:
auf@muenchner-schatzsuche.de
Website:
www.muenchner-schatzsuche.de

Weitere Angaben

Anmeldung
erbeten!
Anmeldung über VHS
München Nord, T: 089 / 550 517 0
Online
https://www.vhs-nord.de

Veranstaltungsort

Treff: Wedekindplatz, Brunnen
Feilitzschstr.
München, 80802
+ Google Karte